Kunstforum der Kreativität
von Künstlern und Kunsthandwerkern mit Kunstinteressierten
Kunstforum der Kreativität
von Künstlern und Kunsthandwerkern mit Kunstinteressierten
Direkt zum Seiteninhalt

NJÖRN UNAVEUS



2001
/ Kunststudien, Merseburg

2000
/ Kunststudien, Bremen

"Wenn ich in mein kleines Atelier gehe und mein Maleisen oder Malpen in die Hand nehme tauche, ich in eine andere Welt ein. Eine andere Welt im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Maltechnik Encaustic blickt auf eine 3000jährige Geschichte zurück. Diese „andere“ Welt ist natürlich anders, als die, die  mich umgibt. Auch anders als meine innere Welt. Sie ist auch keine Mischung aus beiden. Diese „andere“ Welt ist so real wie das Materielle und frei, wie der Gedanke und der Traum. Trotzdem ist es auch ein Zusammenspiel. Die schöpferische Energie bekommt unbegrenzte Möglichkeiten. Stellen Sie sich vor, Sie könnten durchs Universum reisen und fremde Planeten besuchen."


Njörn Unaveus
Kamphofer Damm 47
28197 Bremen

+49 (0)421 51702028
+49 (0)160 94953794

Alle dargestellten Produkte des Künstlers unterliegen dem Urheberrecht und Copyright
und dürfen ohne ausdrückliche Erlaubnis des Künstlers nicht kopiert und weiter verwendet werden.
Auftragsarbeiten

Wenn Sie ein Motiv haben, welches Sie in der Encaustic-Maltechnik festhalten möchten, dann bin ich Ihr Ansprechpartner.

Der Preis für eine Auftragsarbeit richtet sich nach dem künstlerischen Anspruch und nach der Größe.



Unterricht

Encaustic ist die vielfältigste Malerei, die ich kenne. Bei jedem Bild, das ich erstelle, ergibt sich ein neues Abenteuer.

Wenn Sie diese 3000jährige Malerei erlernen möchten, dann setzen Sie sich mit mir in Verbindung. Ich informiere und berate Sie gerne!


Njörn Unaveus


Kurzerklärung "Encaustic"

  • Encaustic Malerei gibt es seit über 3000 Jahren - und lange vor der Ölmalerei.

  • Das mit Farbpigmenten vermischte und erhitzte Wachs wurde flüssig oder mit einer heißen Spachtel auf alle Arten von Malgrund eingebrannt.

  • In Ägypten wurden Mumienporträts mit dieser Technik erstellt, ebenso verwendeten diese Technik die Römer und Griechen

  • Eine Rennaisance fand im 20. Jahrhundert statt, da die technische Entwicklung diese Art von Malerei erleichterte.
Ausstellungen


2019 - 2020
/ Sandkuhl, Ganderkesee

2019
/ Kreismuseum, Syke

2019
/ OLB, Bad Zwischenahn

2018
/ Bildungszentrum der Arbeitskammer Saarland, Kirkel

2017
/ Künstlerhaus Ausspann, Bremen

2017
/ Rathaus, Ritterhude

2016 - 2017
/ Epi Cafe, Bremen

2016
/ Basler Versicherung, Bremen

2016
/ Galerie Rimaschi, Schweiburg

2016
/ Hotel zur Wasserburg, Harpstedt

2016
/ Kreiskrankenhaus, Osterholz-Scharmbeck

2015
/ Sparkasse, Delmenhorst

2015
/ 2te Internationale Open Air Ausstellung, Bremen

2015
/ Kulturhaus Pusdorf, Bremen

2013
/ Internationale Encaustic Maltage, Saarbrücken

2013
/ Handwerkskammer, Saarbrücken

2012
/ Künstlerlokal Eckhaus, Saarbrücken

2012
/ Internationale Encaustic Maltage, Saarbrücken

2011
/ Internationale Encaustic Maltage, Saarbrücken

2011
/ Musikhochschule, Saarbrücken

2011
/ Galerie Beck, Homburg

2010
/ Internationale Encaustic Maltage, Saarbrücken

2010
/ WBA, Saarbrücken

2009
/ Galerie Nauwies 19, Saarbrücken

2008
/ Bürgeramt Dudweiler, Saarbrücken

2007
/ Skala, Saarbrücken

2004 - 2005
/ Wirtschafts- und Sozialakademie, Bad Zwischenahn

2004
/ Bildungsstätte, Bremen

2003
/ Hausarztpraxis, Bremen

2002
/ Augenarztpraxis, Bremen



© 2021 ArtCreation.de
Zurück zum Seiteninhalt